Dreiphasentrafos zur isolierung

Laden Sie das PDF-Blatt herunter
Typologie:
Zugeordneter Trafo, nicht kurzschlussfest
Hauptspannung: auf Wunsch bis zu 1000V
Sekundärspannung: Jegliche Spannung nach Wunsch, zwischen 50 und 1000V
Verbindung zwischen den Phasen:nach Wunsch
Vektorgruppe:nach Wunsch
In spezifische elektrische Geräte einzugliedernde Trafos
Bezugsnormen: CEI 96-3; EN 61558-1; CEI 96-8; EN 61558-2-4

NICHT VON DER EUROPÄISCHEN RICHTLINIE 2004/108/CE BETROFFENES PRODUKT HINSICHTLICH DER ELEKTROMAGNETISCHEN KOMPATIBILITÄT, DA ES SICH UM EIN BESTANDTEIL MIT NIEDRIGEM STÖRUNGSNIVEAU DER ABGEGEBENEN ELEKTROMAGNETISCHEN STÖRUNGEN HANDELT.

ART. CODE

LEISTUNG
[kVA]

Höhe [mm]

Breite [mm]

Tiefe [mm]

Gewicht [kg]

Befestigung  A [mm]

Befestigung
B [mm]

BTTT182

0.5

160

180

140

6.5

150

77

BTTT183

1

160

180

160

11

150

97

BTTT184

1.5

210

240

145

16

200

88

BTTT185

2

210

240

150

18

200

98

BTTT186

2.5

210

240

160

19.5

200

108

BTTT187

3

210

240

170

21

200

123

BTTT188

3.5

255

300

180

29

250

105

BTTT189

4

255

300

190

30.5

250

115

BTTT190

5

255

300

200

36

250

125

BTTT191

6

255

300

220

40.5

250

135

BTTT192

7

255

300

230

46

250

145

BTTT193

8

310

360

280

48

325

145

BTTT194

10

310

360

300

55

325

155

BTTT195

12

360

420

370

97

375

155

BTTT196

15

360

420

380

140

375

165

BTTT197

20

360

420

400

155

375

175

BTTT198

25

410

480

420

170

425

210

BTTT199

30

410

480

430

190

425

220

BTTT200

40

410

480

450

210

425

240

BTTT201

50

450

480

400

240

225

210

BTTT202

60

550

540

400

270

225

210

BTTT203

70

560

540

460

330

225

210

BTTT204

80

560

540

460

350

480

210

BTTT205

100

580

600

480

400

560

220

Hinweise:
1.Zeichnungen, Maße und Gewichte sind Richtwerte und können ohne Vorankündigung Änderungen erleiden.
2.Nicht in der Tabelle aufgeführte Leistungen und Spannungen oder besondere Bauanforderungen können hinsichtlich der Eigenschaften der Trafos in unserem technischen Büro angefragt werden.
3.Es ist möglich, Trafos auch mit Sekundärspannungen unter 50V auszuführen.

AN METALLBEHÄLTER MONTIERT

Typologie: Zugeordneter Trafo, nicht kurzschlussfest 
Hauptspannung: auf Wunsch bis zu 1000V
Sekundärspannung: Jegliche Spannung nach Wunsch, zwischen 50 und 1000V
Verbindung zwischen den Phaseni: nach Wunsch
Vektorgruppe: nach Wunsch
In spezifische elektrische Geräte einzugliedernde Trafos
Ausführung:
- In einem Metallbehälter mit Schutzgrad IP55, RAL 7032 lackiert, für Leistungen unter 30kVA (Abbildung Nr. 1)
- In einem Metallbehälter mit Schutzgrad IP23, RAL 7032 lackiert, für Leistungen mit 30kVA (Abbildung Nr. 2)
Bezugsnormen: CEI 96-3; EN 61558-1; CEI 96-8; EN 61558-2-4

NICHT VON DER EUROPÄISCHEN RICHTLINIE 2004/108/CE BETROFFENES PRODUKT HINSICHTLICH DER ELEKTROMAGNETISCHEN KOMPATIBILITÄT, DA ES SICH UM EIN BESTANDTEIL MIT NIEDRIGEM STÖRUNGSNIVEAU DER ABGEGEBENEN ELEKTROMAGNETISCHEN STÖRUNGEN HANDELT.

ART. CODE

LEISTUNG
[kVA]

Höhe
B [mm]

Breite
A [mm]

Tiefe
C [mm]

Gewicht [kg]

Abbildung nr.

BTTTC183.1

1

350

250

250

16.5

1

BTTTC185.1

2

350

250

250

23

1

BTTTC187.1

3

350

250

250

26

1

BTTTC189.1

4

500

400

250

40.5

1

BTTTC190.1

5

500

400

250

46

1

BTTTC191.1

6

700

500

250

54.5

1

BTTTC192.1

7

700

500

250

59

1

BTTTC193.1

8

800

600

300

63.5

1

BTTTC194.1

10

800

600

300

70

1

BTTTC195.1

12

900

600

300

100.5

1

BTTTC196.1

15

1000

800

300

155

1

BTTTC197.1

20

1000

800

300

171.5

1

BTTTC198.1

25

1200

800

300

187

1

BTTTC199.1

30

600

700

460

210

2

BTTTC200.1

40

800

900

650

230

2

BTTTC201.1

50

800

900

650

252

2

BTTTC202.1

60

800

900

650

282

2

BTTTC203.1

70

800

900

650

355

2

BTTTC204.1

80

800

900

650

376

2

BTTTC205.1

100

1000

1000

1000

425

2

Hinweise:
1.Zeichnungen, Maße und Gewichte sind Richtwerte und können ohne Vorankündigung Änderungen erleiden.
2.Nicht in der Tabelle aufgeführte Leistungen und Spannungen oder besondere Bauanforderungen können hinsichtlich der Eigenschaften der Trafos in unserem technischen Büro angefragt werden.
3.Es ist möglich, Trafos auch mit Sekundärspannungen unter 50V auszuführen.